Linien­verkehr

Planung & Disposition

Für den reibungslosen Betrieb eines Linien­netzes im öffentlichen Nahverkehr greifen zahlreiche Arbeitsabläufe wie Zahn­räder ineinander. Fahrzeuge müssen in der richtigen Anzahl zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitgestellt werden. Im täg­lichen Betrieb werden Fahrten überwacht und Routen bei Bedarf spontan geändert. Die Disposition von Fahrzeugen und Mitarbeitern erfolgt entsprechend den Massstäben von Effizienz und Kostenkontrolle.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!